ks rechtsanwälte + notar
  • Willkommen bei ks rechtsanwälte + notare

ks rechtsanwälte + notare

Datenschutz

Datenschutzerklärung Stand: Mai 2018

A. Wer wir sind

Eigentümer und Betreiber der Website „rechteck.info“ (die „Website”) ist krause schmitz rechtsanwälte + notare gbr.

Datenverantwortliche in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die auf dieser Website erhoben werden, ist die krause schmitz rechtsanwälte + notare gbr.

Krause schmitz rechtsanwälte + notare gbr ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts. Ihr Geschäftssitz ist: Gutenberstraße 43, 45128 Essen, Deutschland. Die E-Mail-Adresse der krause schmitz rechtsanwälte + notare gbr lautet: „info@rechteck.info“. Telefonnummer: +49 201 82 15 58 0. USt.-Id.: DE 25 68 87 26 4.

In der vorliegenden Datenschutzerklärung beziehen sich die Pronomen „wir“, „unser“ usw. auf krause schmitz rechtsanwälte + notare gbr. Die Pronomen „Sie“, „Ihr(e)“ usw. beziehen sich auf die Nutzer unserer Website.

B. Geltungsbereich der Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten und der verantwortungsvolle Umgang mit Informationen, die Sie uns anvertrauen, sind und ein wichtiges und besonderes Anliegen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Regelungen. Das sind insbesondere die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Mit dieser Erklärung informieren wir Sie darüber, wie, in welchem Umfang und zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten verarbeiten bei Nutzung unserer Website und der Beratung durch uns.

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir insbesondere, wie wir „personenbezogene Daten” erheben, nutzen und verwalten, die wir von den Nutzern dieser Website erhalten, und unter welchen Umständen wir die personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben können.

„Personenbezogene Daten“ sind Daten, die sich eigenständig oder in Verbindung mit anderen Daten einer Person eindeutig zuordnen lassen.

Unsere Datenschutzerklärung muss in Verbindung mit sonstigen rechtlichen Hinweisen und Nutzungsbedingungen gelesen werden, die auf anderen Seiten unserer Website zur Verfügung gestellt werden.

C. Wie, wann und warum wir personenbezogene Daten erheben und nutzen

  1. Rechtliche Grundlagen für die Erhebung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Auf dieser Website erheben, nutzen und verwalten wir Ihre personenbezogenen Daten nur dann,

  • wenn ein berechtigtes Interesse im Rahmen des Betriebs der Website besteht, insbesondere:
  • für die Beantwortung von Anfragen;
  • für die Durchführung von Direktmarketingmaßnahmen;
  • für die Bereitstellung von Diensten und/oder Informationen, die für Sie bestimmt sind;
  • für die Übertragung von personenbezogenen Daten für interne administrative Zwecke;
  • für den Betrieb und die Verwaltung unserer Website;
  • für den technischen Support der Nutzer;
  • für die Vermeidung und Aufdeckung von Betrugsfällen und Straftaten; und/oder
  • für die Gewährleistung der Netzwerk- und Datensicherheit, soweit diese Interessen jeweils mit dem geltenden Recht und mit den Rechten und der Freiheit des Nutzers im Einklang stehen;
  • wenn Sie der Nutzung für die konkret genannten, rechtmäßigen Zwecke zugestimmt haben; und/oder
  • wenn wir aus rechtlichen Gründen dazu verpflichtet sind.
  1. Wie wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nutzen
  • Kontaktformulare: Indem Sie Formulare auf unserer Website ausfüllen, stellen Sie uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung. Zu diesen Angaben zählen zum Beispiel Name, Position, Unternehmen, Kontaktdaten wie geschäftliche E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Geschäftsadresse sowie Ihre persönlichen Wünsche, Auswahlkriterien und Anforderungen in Bezug auf konkrete Anfragen oder Dienstleistungen. Wir nutzen diese personenbezogenen Daten, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und/oder um die angefragten Dienstleistungen zu erbringen beziehungsweise die angefragten Informationen zu liefern.
  • Veranstaltungen: Wenn Sie sich zu einer etwaig von uns angebotenen Veranstaltung anmelden, können wir Ihren Namen, Titel/akademische Grad, Ihre Berufsbezeichnung und Ihre berufliche Anschrift anderen Teilnehmern an dieser Veranstaltung über eine Teilnehmerliste mitteilen.
  • Werbung: Die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten können wir dazu nutzen, zum Zwecke der Werbung für unsere Dienstleistungen und unsere Website telefonisch oder per Post mit Ihnen Kontakt aufzunehmen und/oder Sie zu bevorstehenden rechtlichen oder wirtschaftlichen Entwicklungen zu befragen, soweit dies gesetzlich zulässig ist und sofern Sie der Zusendung von Werbung nicht widersprochen haben. Auf elektronischem Wege (per E-Mail oder SMS) kontaktieren wir Sie nur dann zu Werbezwecken, wenn Sie darin eingewilligt haben. Ihr Besuch auf unserer Website und die Nutzung der darin enthaltenen Angebote sind nicht davon abhängig, ob Sie Ihre Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke erteilen oder nicht.Werbenachrichten ablehnen: Sie haben das Recht, der Zusendung von Werbenachrichten jederzeit kostenlos zu widersprechen. Nutzen Sie dazu die Kontaktdaten, die in dieser Datenschutzerklärung angegeben sind.

Des Weiteren nutzen wir die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten,

  • soweit gesetzlich zulässig, für spezifische Zwecke, die zum Zeitpunkt der Erhebung auf bestimmten Seiten unserer Website genannt werden; und/oder
  • sofern, wie oben ausführlich beschrieben, rechtliche Gründe für die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten bestehen.
  • Wenn wir Sie als Rechtsanwälte beraten oder rechtlich vertreten, verarbeiten wir ebenfalls Ihre personenbezogenen Daten. Dies ist erforderlich für die Begründung und Durchführung des Mandatsverhältnisses. Dafür ist es erforderlich, dass Ihre personenbezogenen Daten bereitgestellt werden. Sofern Sie diese nicht bereitstellen, ist die Begründung und Durchführung des Mandatsverhältnisses ggf. nicht möglich. Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

An folgende Empfänger oder Kategorien von Empfängern werden Ihre personenbezogenen Daten übermittelt oder können übermittelt werden:

  • Gerichte oder Behörden, die mit Ihrer Sache befasst sind
  • Dritte, die in Ihre Sache einbezogen sind, wie die Gegenseite und deren Prozessbevollmächtigte
  • Kollegen aus anderen Sozietäten, die wir ggf. in Ihrer Sache hinzuziehen.

Wenn Sie die von uns angeforderten personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen möchten, können wir die von Ihnen gewünschten Informationen und/oder Dienstleistungen möglicherweise nicht bereitstellen beziehungsweise bestimmte Aufgaben nicht ausführen, für die die personenbezogenen Daten angefordert werden. Ihr Besuch der Website bleibt jedoch ansonsten unberührt.

  1. Cookies
  • Verwendung von Cookies für Web-Statistiken

Für die Nutzung unseres Internetauftritts ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie uns personenbezogene Daten, wie etwa Name oder E-Mail-Adresse, mitteilen, es sei denn Sie möchten von uns auf unserem Internetauftritt angebotene Leistungen wie Anfragen über unser Kontaktformular in Anspruch nehmen. In diesem Fall ist es erforderlich, dass Sie bestimmte Daten angeben.

Unsere Internetseite verwendet teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Ihre Cookie-Einstellungen ändern:

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück

Ihr Cookie-Einstellungsverlauf:

DatumBenutzeraktion
  • Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

  • Verwendung und Weitergabe personenbezogener Daten

Die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Angaben, soweit Sie solche gemacht haben, erfolgt nur für die Zwecke, für die Sie sie uns mitgeteilt haben, z.B. für die Kontaktaufnahme.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht.

  • Sicherheit

Wir legen sehr großen Wert auf die größtmögliche Sicherheit unseres Systems und setzen moderne Datenspeicherungs- und Sicherheitstechniken ein, um Ihre Daten optimal zu schützen. Hierzu gehören Maßnahmen wie Antivirensoftware oder eine Firewall. Selbstverständlich werden unsere Sicherheitsmaßnahmen entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

  • Weiterführende Links

Unsere Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

D. Wie und wann wir Daten an Dritte weitergeben

Bestimmte Dienstleistungen erbringen wir unter Mitwirkung von Dritten. Wir haben diese Dienstleister sorgfältig ausgewählt und entsprechende Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten getroffen.

  • Weitergabe an weitere Dritte

Die Weitergabe Ihrer Daten z. B. an Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, wenn es zur Verhinderung und Aufdeckung von Betrugsfällen und sonstigen Straftaten und/oder zur Gewährleistung der Netzwerk- und Datensicherheit erforderlich ist.

Unsere Website bietet die Möglichkeit, Inhalte über soziale Medien wie z. B. LinkedIn zu teilen. Der jeweilige Plattformbetreiber wird personenbezogene Daten von Ihnen erst dann erhalten, wenn Sie auf die entsprechende Schaltfläche zum Teilen der Inhalte geklickt haben. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, welche personenbezogenen Daten erhoben und genutzt werden, lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung des jeweiligen Plattformbetreibers.

E. Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die mit der Verarbeitung verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden und soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

F. Datensicherheit

Unsere Website wird auf Servern gehostet, die im EWR betrieben werden. Wir treffen angemessene Vorkehrungen, um ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Die Datenspeicherung erfolgt in einem abgeriegelten, zertifizierten Datenzentrum auf sicheren Rechnern. Die Daten werden so weit wie möglich verschlüsselt gespeichert. Wir überprüfen regelmäßig unsere Sicherheitsrichtlinien und Verfahren, um die Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten. Bei der Datenübertragung über das Internet kann jedoch keine hundertprozentige Sicherheit der an unsere Website übertragenen Daten gewährleistet werden.

G. Vertraulichkeit

Die Daten, die Sie uns übermitteln, werden von uns vertraulich behandelt. Personenbezogene Daten werden von uns grundsätzlich nicht verkauft, verbreitet, gegen Entgelt Dritten überlassen oder in anderer Weise kommerziell genutzt, sondern dürfen ausschließlich für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke an unsere Dienstleister weitergegeben werden. Die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten wird im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung und dem geltenden Recht gewahrt.

H. Ihre Rechte

Sie können jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten bei uns verlangen und – soweit die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen – deren Berichtigung, Löschung und die Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten. Soweit wir ihre Daten zur Verfolgung berechtigter Interessen verarbeiten, können Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen. Ob und inwieweit diese Rechte im Einzelfall vorliegen und welche Bedingungen dafür gelten, ergibt sich aus dem Gesetz, insbesondere der DSGVO. Die DSGVO gewährt Ihnen zudem unter bestimmten Umständen ein Recht auf Datenübertragbarkeit. Soweit Sie eine datenschutzrechtliche Einwilligung erteilt haben, können sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie haben ferner ein Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde. Soweit Sie Fragen zum Datenschutz bei uns haben, empfehlen wir Ihnen jedoch, sich zunächst an unseren Datenschutzbeauftragten zu wenden.

Datenschutzbeauftragter:

Lars Niggemann | Digitale Kommunikation
W-tec Technologiezentrum Wuppertal (Haus 5), Heinz-Fangman-Straße 4, 42287 Wuppertal

Telefon: +49 (0)202 52 74 84 84, E-Mail: dsb@lars-niggemann.de

I. So erreichen Sie uns

Wenn Sie Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung haben oder Ihre darin aufgeführten Rechte in Anspruch nehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die folgende E-Mail-Adresse: dsb@lars-niggemann.de.

J. Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Datenschutzerklärung bei Bedarf zu ändern. Die aktualisierte Datenschutzerklärung wird jeweils auf unserer Website veröffentlicht. Bitte prüfen Sie regelmäßig die betreffende Seite. Vorbehaltlich der geltenden Rechtsvorschriften treten alle Änderungen in Kraft, sobald die aktualisierte Datenschutzerklärung veröffentlicht wird. Die aktuellste Version finden Sie immer auf unserer Homepage.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies. Borlabs Cookie hat bereits ein notwendiges Cookie gesetzt.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück